Integrative Gesundenuntersuchung

Eine ganzheitliche Vorsorgeuntersuchung hat den großen Vorteil, dass noch vor Krankheitsbeginn,  dysregulierte Tendenzen rechtzeitig erkannt werden können. Auch wenn das Gleichgewicht noch aufrecht erhalten werden kann, fühlt man vielleicht trotzdem, dass das ganze Spektrum an Lebensfreude, Antrieb, an Konzentration und Kreativität nicht mehr ausgeschöpft wird. „Irgendetwas stimmt nicht mit mir.“

Die Integrative Gesundenuntersuchung umfasst:

  • eine ausführliche Anamnese mit Fragebogen

  • Körperliche Untersuchung

  • Kerntemperaturmessung

  • EKG

  • Schilddrüsenstatus

  • Bedarfsorientierte Labordiagnostik (Vitamine, Mineralstatus, Spurenelemente, Immunstatus)

  • Ernährungs- und Bewegungsberatung

  • Lebensrhythmusanalyse

  • Bei Bedarf Entspannungs- und Meditationsanregungen (Ordnungstherapie)

Ich nehme mir für ein ausführliches Gespräch viel Zeit.