Jungebad (Öldispersionsbad)

Mithilfe eines speziellen Apparates (Junge-Bad Apparat) kann Öl mit Wasser für längere Zeit gemischt werden. Feinste Wassertröpfchen umschließen hauchdünn das verwendete Öl, das so über lange Zeit im Wasser gebunden bleibt. Da das Badeöl dabei eine tausendfache Oberflächenvergrößerung erfährt, reichen schon fünf Milliliter für ein Vollbad.  Das Öl legt sich als wärmende Hülle um den Körper und entfaltet dabei seine volle Wirkung. Eine Unterwasser-Bürstenmassage unterstützt den Effekt.

(Quelle: Firma Wala)